MultiDecoder16x (Licht-, Signal- und Weichendecoder mit 16 Ausgängen)

59,00 

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

MultiDecoder16x (Licht-, Signal- und Weichendecoder mit 16 Ausgängen)

Technische Daten des MultiDecoder16x

  • Betriebsspannung 10V-24V AC
  • Steuerspannung Gleis-Signal
  • 8 x 3-polige Federkraftklemmen
  • Modi-Weichendecoder
    -Ansteuerzeit der Ausgänge einstellbar von 1 ms- 65,5 s (im Raster 1 ms) oder statisch
    Modi-Sequenzablauf
    -jeder Ausgang kann über Sequenzen mit verschiedenen Effekten gesteuert werden.
  • Einstellung von insgesamt 32 Sequenzen mit je 16 Schritten (16 Ein- und Aussequenzen)
  • Einstellung des Startzustandes: immer aus, immer ein
  • 1 Status LED für jeden Ausgang
  • 1 Status LED zur Anzeige von verschiedenen Betriebszuständen
    B. Gleissignal OK, Run, Programmiermodus, Versorgungsspannung
  • Taster für Bedienung
  • Federkraftklemmen ohne Schrauben für Querschnitte von 0,2 mm2 bis 1,5 mm2  für DCC/MM-Signal und Versorgung
  • Befestigungslöcher für Direktmontage oder passgenau für Phoenix UMK-Hutschiene
  • alle wichtigen Bauelemente auf der Unterseite der Platine (Kurzschlussvermeidung)
  • RS 232 Schnittstelle zur Parametrisierung über PC – optoentkoppelt
  • Projektmanagement mit Vergabe von Modulnamen und Beschreibungen für jeden Ausgang über PC (kostenlose Software)
  • Daten werden im Flash gespeichert, kein Akku
  • 32 Bit CPU mit Seriennummer
  • Abmessung 72 mm x 65 mm

Verwendungszweck

Der MultiDecoder16x dient dem Steuern von Lichtsignalen, Weichen, Ampeln, Andreaskreuz, Lauflicht, TV-Flimmern und vieles mehr über eine DCC/MM-Digitalzentrale und verfügt über 16 Ausgänge. Das Produkt darf ausschließlich dieser Anleitung gemäß verwendet werden. Dieser Decoder ist bestimmt zum Einbau in Modelleisenbahnanlagen zum Betrieb mit einem zugelassenen Transformator mit einer Ausgangsspannung von 10..24 V sowie an einer Digitalzentrale der Formate DCC/MM.  Nur zum Betrieb in trockenen Räumen.

An den 16 Ausgängen des Decoders können Aktoren zur Steuerung von Weichen, Bahnschranken, Signale, LED usw. angeschlossen werden. Für die Aktoren sowie die Versorgunganschlüsse und DCC/MM Signale stehen Federkraftklemmen zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt auf Grund der komplexen Gestaltung besonders einfach mit unserer kostenlosen Konfigurationssoftware.

Der Decoder ist für die DCC/MM-Formate einsetzbar. Verwendbar sind Zentralen von Viessmann Commander, Lenz, Arnold digital, Digitrax, Roco, Uhlenbrock, ESU usw.

Anschluss an Die Zentrale

Für die Funktion des Decoders ist der Anschluss an die Versorgungsspannung und  Fahrspannung notwendig.

Einstellung der Adressen über den PC

Mittels eines Treibers wird die Verbindung zum Decoder aufgebaut. Die Einstellung der Adressen kann so vorgenommen werden.

Jedem Modul, jedem Ausgangsport kann ein Name und Infotext zugeordnet werden. Diese werden in einer XML-Datei bzw. auf dem Modul gespeichert. Diese Eingaben sind für den Betrieb nicht zwingend notwendig. Sie dienen lediglich dafür, um die Module am Bus leichter zu identifizieren. Denn sucht man die Pläne und Aufzeichnungen, sind diese ja meist nicht zu finden.

Die Einstellungen der Adressen, Funktionen und Signalzeiten werden im Flash eines jeden Moduls gespeichert. Haben Sie die Anpassungen vorgenommen müssen diese gespeichert werden. Drücken Sie hierzu den Button „Speichern“!

 

Einstellung der Adresse über die Zentrale

Auf Grund der Komplexität und einer Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten ist die Konfiguration des Signaldecoders nur über den PC möglich. Eine Einstellung über CV’s wäre einfach unnötig kompliziert und unübersichtlich.  Die kostenlose Konfigurationssoftware „RailsoftControl“ ist dafür notwendig. Mittels Kommunikationskabel wird die Verbindung zum Modul aufgebaut. Mit diesem Kabel können alle unsere Decoder und Rückmelder parametrisiert werden. Es ist somit das Kabel nur einmal notwendig und damit eine einmalige Investition!

Anleitung Download

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MultiDecoder16x (Licht-, Signal- und Weichendecoder mit 16 Ausgängen)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.